Nachhaltige Landwirtschaft – wie geht das?

20
Jan 2016
Mittwoch

eurosoc-digital_header_flickr_Michael-c5b50fec

Landwirtschaft in Deutschland und Europa hat eine lange Tradition. Durch neue Maschinen und Techniken wird sie immer industrieller. Doch was können wir für eine nachhaltigere Landwirtschaft tun, und was tut die europäische Gesetzgebung?

Zusammen mit unserem Partner EUROSOC#DIGITAL führen wir Workshop-Tage an Schulen durch, in denen wir mit den Schülerinnen und Schülern erarbeiten, was nachhaltige Landwirtschaft ist und was jeder einzelne dafür tun kann. Gefördert wird das Projekt von der Europäischen Kommission.

Insgesamt sind wir zwischen Januar und Juni 2016 an 16 Schulen in ganz Deutschland:

20.01.16 – Georgsmarienhütte
25.01.16 – Bad Iburg
28.01.16 – Madgeburg
08.02.16 – Luckenwalde
10.02.16 – Flensburg
25.02.16 – Coesfeld
28.02.16 – Halle (Saale)
05.04.16 – Dernbach
03.05.16 – Kiel
04.05.16 – Münster
09.05.16 – Deggendorf
11.05.16 – Berlin
16.06.16 – Böblingen

Für mehr Informationen meldet euch gerne bei Leoni@restlos-gluecklich.berlin

 

Keine Kommentare